Landschaft Lommatzscher Pflege

Pressemitteilung: Age of Artists erhält Bundesfördermittel für Kulturprojekt

Verfasst von - am


Die Age of Artists gGmbH mit Sitz in Nossen erhält für ihr Projekt LAND UND KULTUR GESTALTEN vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft umfangreiche Fördermittel. Die Förderung ist Teil des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE). Die Stadt Nossen unterstützt das Vorhaben ebenfalls. Im Rahmen des Projektes wird das gemeinnützige Unternehmen in den kommenden zwei Jahren Aktionen und Veranstaltungen mit und für Menschen in der Region Nossen entwickeln und umsetzen.

Die vielfältige Kreativität von Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund, angefangen bei handwerklichen Fähigkeiten, über soziales Engagement bis hin zu künstlerischer Arbeit, bilden die Basis des Projektes. LAND UND KULTUR GESTALTEN soll diese Kreativität sicht- und erlebbar machen, andere Menschen inspirieren, Austausch und Kommunikation anregen und den Menschen der Region zu Gute kommen.

Die auf zwei Jahre ausgelegte Anschubfinanzierung wird dafür verwendet, Strukturen, Orte und Plattformen zu entwickeln, die auch nach 2020 weiter wachsen können. Dafür wird LAND UND KULTUR GESTALTEN u.a. der Frage nachgehen, wie Menschen im ländlichen Raum miteinander, füreinander und durch einander kreativ sein können.

„Wir wollen diese Kreativität aus dem Verborgenen holen, Menschen vernetzen, Verbindungen herstellen, wo noch keine sind, und wir wollen neue Impulse einbringen – alles mit dem Ziel, das kreative Potenzial ländlicher Gemeinschaft bei der Entfaltung zu unterstützen, kulturelle und wirtschaftliche Akzente zu setzen und so unser aller Leben zu bereichern“, so Daniel Hoernemann, künstlerischer Leiter der Initiative. „Über die Anerkennung unseres Vorhabens und die Förderung durch das Bundesministerium freuen wir uns sehr.“

Über Age of Artists
Die Age of Artists gGmbH mit Sitz in Nossen ist eine gemeinnützige Beratungs-, Ausbildungs- und Forschungsorganisation, die auf die Untersuchung und den Transfer von künstlerischen Praktiken und Prozessen in andere Disziplinen spezialisiert ist. Künstlerische Vorgehensweisen befähigen einzelne Menschen, Teams und Organisationen, komplexen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen zu begegnen.

TAGS: