Raußlitz wird Kulturhauptdorf 2025

Verfasst von - am


Die Stadt Dresden ist mit ihrer Bewerbung um den Titel „Kulturhauptstadt 2025“ aus dem Rennen. Um die Enttäuschung in und im Umfeld der sächsischen Landeshauptstadt etwas zu mildern, gibt LAND UND KULTUR GESTALTEN heute bekannt: Der sächsische Ort Raußlitz im Landkreis Meißen wird zum ersten KULTURHAUPTDORF 2025.

Mit der Initiative KULTURHAUPTDORF 2025 möchte LAND UND KULTUR GESTALTEN das große Gestaltungspotenzial des ländlichen Raums sichtbar und für eine größere Öffentlichkeit erlebbar machen.

„Auch wir finden es schade, dass es für Dresden als Kulturhauptstadt 2025 nicht weiter geht. Gleichzeitig wünschen wir den verbliebenen Teilnehmerstädten und insbesondere, soviel Sympathie für die eigene Region darf schon sein, Chemnitz viel Erfolg“, so Dirk Dobiéy, einer der Mitinitiatoren von Kulturhauptdorf 2025. „Gleichzeitig“, so Dobiéy „möchten wir mit unserer Initiative insbesondere den ländlichen Raum und sein gestalterisches Potenzial sichtbar machen.“

Die Entfaltung menschlicher Gestaltungskraft und die Dynamik kreativer Wertschöpfung auf dem Land folgt eigenen Prinzipen, die herauszustellen, auch im öffentlichen Diskurs, wesentlich sind für einen konstruktiven Dialog zwischen urbanen und ländlichen Räumen. Die Initiative KULTURHAUPTDORF 2025 möchte diese zeitlose Erkenntnis würdigen, ihr zu mehr Wirksamkeit verhelfen und so einen Beitrag zur Sicherung unserer gemeinsamen Zukunftsfähigkeit leisten.

Nach unserer Vorstellung kann jedes Dorf oder jede ländliche Region KULTURHAUPTDORF 2025 werden. Also fangen wir einfach mal an. Wir laden andere kreative Dorfgemeinschaften ein, es uns gleich zu tun und ebenfalls KULTURHAUPTDORF 2025 zu werden. Wie das im Detail geht, wissen wir selbst noch nicht so genau – aber wir werden es möglicherweise schneller herausfinden, wenn es mehr von uns gibt. Die Selbsternennung (nicht Titelverleihung!) beinhaltet neben dem eigenen kulturellen Beitrag auch die Verantwortung, den Diskurs zur Frage, wie wir in Zukunft leben wollen, durch die konsequente Einnahme der ländlichen Perspektive, anzureichern, und so zu einer ausgewogenen Vision für unsere Gesellschaft beizutragen. Wenn Sie Dinge in die Hand nehmen, Konzepte voller Inspiration und Ideen entwickeln, attraktive und aktive Dinge in Ihrem Dorf umsetzen, dann melden Sie sich bitte.

#

KULTURHAUPTDORF 2025 ist eine Initiative von und LAND UND KULTUR GESTALTEN
und der Age of Artists gGmBH.

#kulturhauptdorf2025
Pressemitteilung