Reisevortrag Georgien – Zauber des wilden Kaukasus

Am 23. November präsentiert Ralf Schwan Eindrücke seiner Reise durch Georgien. Er schreibt dazu:

„Durch den großen Kaukasus – für Bergliebhaber ein Muss – geht es
in das wilde Swanetien mit seinen alten Wehrtürmen bis hinauf auf den Prometheusberg Kasbek (5.033m) und weiter in das einsame Chewsuretien und die mittelalterlichen Dörfer Shatili und Muzo. Die georgisch-orthodoxe Kirche prägt Mensch und Kultur. Das Osterfest, das wichtigste, religiöse Fest Georgiens – einer der Höhepunkte meiner Reisen durch das Land.
Entdecken Sie mit mir, den Vashlovani-Nationalpark mit einer faszinierenden Tier- und Pflanzenwelt, den kulinarischen Hotspot des Landes – die Weinregion Kachetien, die Dschawacheti-Hochebene und die Vulkanlandschaft Takhti Tepa im Süden der Kaukasusrepublik.“

Untermalt wird sein Reisebericht mit zahlreichen Fotos und Videos, welche ein aktuelles Porträt des Landes zwischen Europa und Asien zeigen sollen.

Eintritt: VVK: 8 € / Abendkasse:10 €


Quelle: Facebook
Bildquelle: Ralf Schwan

Details

Datum:
23. November, 2019
Zeit:
19:30 bis 21:00 Uhr

Google Kalender
Eintritt:
10€

Veranstaltungsort


Schützenhaus Lommatzsch
Sachsenplatz 3
01623, Lommatzsch

Google Maps
Website:
https://www.facebook.com/events/1194303780957127/