Musik im Meißner Land – Sommerklänge „musica briosa“

Im Rahmen der Sommerklänge 2020 – Musik im Meissner Land veranstaltet der Dresdner Musikverein e.V. auch dieses Jahr wieder ein Konzert auf dem Schloss Heynitz. Zu Gast sind dieses Jahr Katharina Scheliga als Sopran, Luise Haugk an der Barockoboe und Dietlind Baumgarten am Cembalo. Zu hören sind Barocke Klänge von Quellen und schattigen Auen und Werke von u.a. J.S. Bach und G.F. Händel. Karten gibt es schon bald hier.


Quelle: Schloss Heynitz
Bildquelle: Adam Cai, Unsplash

Details

Datum:
02. August, 2020
Zeit:
16:00 bis 19:00 Uhr

Google Kalender
Eintritt:
Kostenfrei!

Veranstaltungsort


Schloss Heynitz
Heynitzer Str. 8
01683, Nossen

Google Maps
Website:
https://www.schlossheynitz.de/2020/08/02/lieder-von-quellen-und-schattigen-auen/